Mobilität + Verkehrslösungen

Bedarfsgerechte Mobilität + intelligente Verkehrslösungen ermöglichen

Multimodal mobil im Steirischen Zentralraum

Unsere Gesellschaft wird vielfältiger, neue Technologien und Wege der Vernetzung erweitern die Möglichkeiten im Steirischen Zentralraum smart und flexibel mobil zu sein.

Der Steirische Zentralraum weist auf Grund seiner vielfältigen, stadtregionalen Charakteristik sehr starke Verkehrsverflechtungen auf. In der Regionalentwicklung haben wir daher klar im Fokus, Mobilität über die Stadt- und Gemeindegrenzen hinweg zu denken und gemeinsam mit Land und Kommunen ein individuelles, multimodales Mobilitätsverhalten ohne eigenen Pkw zu ermöglichen. Verkehrsmittel sollen im Lebens-, Erholungs- und Arbeitsraum der Menschen, trotz unterschiedlicher Entwicklungsdynamiken zwischen den Bezirken und der Kernstadt, möglichst effizient und flexibel kombinierbar sein.

Neben der Optimierung des bestehenden öffentlichen Verkehrsnetzes als Rückgrat, ist die Integration ergänzender und vernetzter Angebote als Zubringer oder Alternativen für eine bedarfsgerechte Mobilität in der Region entscheidend.

In verschiedenen regionalen, landesweiten aber auch transnationalen Prozessen wurden für den Steirischen Zentralraum zukunftsweisende Verkehrs- und Mobilitätsstrategien entwickelt. Als Regionalmanagement initiieren und begleiten wir auf Basis dieser Ziele kooperative Umsetzungsprojekte.

Weitere Schwerpunkte & Themen

Lebensraum + Qualitätsstandorte

Hochwertigen Lebensraum und integrierte Qualitätsstandorte gestalten
Mehr erfahren

Teilhabe + Lebens- langes Lernen

Gesellschaftliche Teilhabe und Lebenslanges lernen fördern
Mehr erfahren

Landschaft + Ressourcen

Achtsamen Umgang mit Umwelt, Landschaft und Ressourcen sicherstellen
Mehr erfahren

Bildung & Beruf

Bildungs- & Berufsorientierung
(BBO)
Mehr erfahren

Jugendmanagement

Regionales Jugendmanagement
(RJM)
Mehr erfahren
Unterstützt aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes.