Lebensraum + Qualitätsstandorte

Hochwertigen Lebensraum + integrierte Qualitätsstandorte gestalten

© Robert Cescutti
Infobroschüre zur Regionalen Entwicklungsstrategie 2020+

In der Region gilt es, lokale Wirtschaftsstandorte zu sichern, zu stärken und zu vernetzen. Gleichzeitig soll ressourcenschonend agiert werden, um Naherholungsgebiete für Wohn- und Lebensqualität zu gestalten.

Der Steirische Zentralraum erfährt in Teilbereichen starkes Wachstum, andere Bereiche befinden sich in einem Transformationsprozess. Die Herausforderungen liegen dabei in der Bewältigung von Flächen- und Infrastrukturbedarfen, genauso wie in der Gewährleistung konzentrierter Betriebsansiedelung und Förderung interkommunaler Zusammenarbeit in der Standortentwicklung. Dabei sollen bestehende Ressourcen genutzt und ein schonender Umgang mit regionalen Freiflächen betrieben werden, um auch den bestehenden Naherholungsraum zu erhalten. Unsere Aufgaben liegen hier in der Projektkoordination, unter anderem in der gemeinsamen Entwicklung von stadtregionalen Zielgebieten wie Industrie- und Gewerbegebiete oder Flughafen, in der Begleitung von gemeindeübergreifenden Entwicklungskonzepten oder in einer abgestimmten Grünraumentwicklung.

Regionale Projekte
im Schwerpunkt

Lebensraum + Qualitätsstandorte

Masterplan Breitband Steirischer Zentralraum

Der Masterplan Breitband Steirischer Zentralraum wurde von 2018 bis 2020 erarbeitet, um langfristig eine optimierte Breitbandversorgung in den Gemeinden …

Lebensraum + Qualitätsstandorte
Mobilität + Verkehrslösungen
Teilhabe + Lebenslanges Lernen

Studie Koralmbahn

Mit der Eröffnung der Koralmbahn werden sich die Erreichbarkeitsverhältnisse im Süden von Österreich grundlegend verändern. Aufgrund der Verkürzung der …

Lebensraum + Qualitätsstandorte

Projekt Turnaround – Belebung durch Zwischennutzung von Leerstand

Über das Projekt Turnaround entstand in einem vormals leerstehenden Geschäftslokal im Herzen der Voitsberger Innenstadt ein moderner Concept-Store, der …

Bildungs- und Berufsorientierung
Jugendmanagement
Landschaft + Ressourcen
Lebensraum + Qualitätsstandorte
Mobilität + Verkehrslösungen
Teilhabe + Lebenslanges Lernen

ROBUST Rural-Urban Outlooks: Unlocking Synergies

Ziel des Projektes ist es, zu einem besseren Verständnis der Beziehungen und möglichen Synergien zwischen Stadt, Stadtumland und Land …

Lebensraum + Qualitätsstandorte

NaMUR – Naherholungsraum Murauen

Im stadtregionalen Kooperationsprojekt „NaMUR“ engagierten sich die Gemeinden Gössendorf und Fernitz-Mellach gemeinsam mit der Stadt Graz (Abteilung für Grünraum …

Lebensraum + Qualitätsstandorte
© Robert Cescutti

Bewegungspark Lipizzanerheimat

Durch Regionalbudget- und LEADER-Mitteln konnte in der Lipizzanerheimat ein generationenübergreifender Bewegungspark geschaffen werden. Der Bewegungspark Lipizzanerheimat in Köflach erstreckt …

Lebensraum + Qualitätsstandorte

Barrierefreies Spielareal am Schöckl

Mit dem barrierefreien Spielareal am Schöcklplateau wurde ein alpiner Treffpunkt geschaffen, an dem Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene gemeinsam …

Lebensraum + Qualitätsstandorte

IUC – International Urban Cooperation

Das EU-Förderprogramm IUC unterstützt die Erreichung gemeinsamer politischer Ziele zur Stadt- und Regionalentwicklung in Form einer weltweiten City to …

Weitere Schwerpunkte & Themen

Mobilität + Verkehrslösungen

Bedarfsgerechte Mobilität und intelligente Verkehrslösungen ermöglichen
Mehr erfahren

Teilhabe + Lebens- langes Lernen

Gesellschaftliche Teilhabe und Lebenslanges lernen fördern
Mehr erfahren

Landschaft + Ressourcen

Achtsamen Umgang mit Umwelt, Landschaft und Ressourcen sicherstellen
Mehr erfahren

Bildung & Beruf

Bildungs- & Berufsorientierung
(BBO)
Mehr erfahren

Jugendmanagement

Regionales Jugendmanagement
(RJM)
Mehr erfahren
Unterstützt aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes.