7. NEETs-Erfahrungsaustausch

Bereits zum siebten Mal fand gestern ein regionaler Erfahrungsaustausch zum Thema NEETs im Steirischen Zentralraum statt.

NEETS meets Wirtschaft

 

Rund 30 Personen, welche in ihrer täglichen Arbeit in Verbindung mit NEETs stehen, folgten der Einladung zum Vernetzungstreffen. NEET steht für „Not in Education, Employment oder Training“, konkret handelt es sich bei der Zielgruppe NEETs somit um Jugendliche und junge Erwachsene, die sich weder in Ausbildung oder einer Schulungsmaßnahme, noch in Anstellung befinden.

Eröffnet wurde der 7. Erfahrungsaustausch mit einem kurzen Rückblick auf die 1. NEETs-Fachtagung im Steirischen Zentralraum. Danach folgte ein interessanter Fachinput zum Thema „Auswirkungen der demografischen Veränderung auf den Arbeitsmarkt“ von Mag. Marcos de Brito e Cunha (AMS Steiermark). Nach einer kurzen Vernetzungspause wurden die neuen Angebote der Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Caritas der Diözese Graz- Seckau von Frau Direktorin Mag. Evelyn Awad, Mag. Eva Martini (Schulinterne Beratung) sowie Hr. Mag. Rolf Spiegel (Bereichsleiter Bildung und Interkultur) vorgestellt. Zeit zum themenbezogenen Austausch bot der anschließende interaktive Arbeitsauftrag, bei welchem die Teilnehmenden, am Thema NEETs meets Wirtschaft, welches sich als ein zentraler Themenwunsch im Zuge der Fachtagung herauskristallisiert hat, weiterarbeiteten.

Wir bedanken uns bei allen Interessierten für den interessanten Austausch und freuen uns, Sie im Dezember 2019 zum nächsten NEETs-Erfahrungsaustausch im Steirischen Zentralraum einladen zu dürfen!

Wenn Sie Interesse an näheren Informationen zum NEETs-Erfahrungsaustausch haben oder zukünftig gerne an diesem teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte gerne.

Unterstützt aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes.