LEADER Region Grazer Bergland
LEADER-Region GU-Nord

TIERGESTÜTZTE INTERVENTION AM BIOHOF

Am Biohof Hoaterbauer betreut die Sozialpädagogin und Erzieherin Lisa Schweiger mit Hilfe von langjährig ausgebildeten Therapietieren vor allem Kinder mit sonderpädagogischem Hintergrund. Um pädagogische Einheiten wetterunabhängig durchführen zu können werden die Errichtung eines TGI-Raums sowie Anpassungen im TGI-Stall und die Gestaltung einer TGI-Bewegungs- und Begegnungszone umgesetzt.

LE 2023-2027
Projektträger:in

Lisa & Martin Schweiger
Durchführung

20.03.24 bis 31.12.24
LEADER-Förderung

€ 9.291,88 | Förderfähige Gesamtkosten: € 30.972,92

PROJEKTBESCHREIBUNG

Am Biohof Hoaterbauer in Frohnleiten betreut die Sozialpädagogin und Erzieherin Lisa Schweiger mit Hilfe von langjährig ausbildeten Therapietieren vor allem Kinder mit sonderpädagogischem Hintergrund.

Die tiergestützte Pädagogik am Biohof Hoaterbauer zielt darauf ab, Mut zu machen, um Herausforderungen anzunehmen, sowie Gefühle zuzulassen, aber auch auf Grenzen zu achten. Aktuell können alle Angebote nur im Freien bei warmen Temperaturen und schönem Wetter angeboten werden. Um Therapieeinheiten wetterunabhängig durchführen zu können und damit das Angebot an den regionalen Bedarf anzupassen, ist die Errichtung eines TGI-Raums sowie Anpassungen im TGI-Stall und die Gestaltung einer TGI-Bewegungs- & Begegnungszone notwendig. Mit dieser Erweiterung können noch mehr Kinder und Familien in der Region vom einzigartigen Angebot profitieren.

EFFEKTE & ZIELSETZUNGEN

 

  • Erweiterung bzw. Verbesserung des bestehenden Angebots zur möglichst ganzjährigen und wetterunabhängigen Durchführung
  • Ermöglichung eines intensiven Tierkontakts – auch mit Nutztieren
  • Vermittlung eines realistischen Bildes der heimischen Landwirtschaft
  • Vermittlung ökologischer und ökonomischer Zusammenhänge
  • Aufzeigen von Produktionsverfahren und -techniken von hochwertigen, heimischen Lebensmitteln
  • Bewusstseinsbildung der zukünftigen Konsument:innen
  • Erhöhung von Lernmotivation, Aufmerksamkeit, Geduld und Selbstvertrauen
  • Lebendiges und lebensnahes Lernen am Bauernhof
  • Bewegung, erleben von Natur und wecken der kindlichen Neugier.

 

Ansprechperson:

Lisa Schweiger
+43 676 46 39 227
biohof@hoaterbauer

GRAZER BERGLAND

HOCH HINAUS, TIEF VERWURZELT!

 

ZUR LEADER-REGION
Unterstützt aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes.