NEETS-NETZWERK
IM STEIRISCHEN ZENTRALRAUM

NEET steht für „Not in Education, Employment oder Training“, konkret handelt es sich bei der Zielgruppe NEETs somit um Jugendliche und junge Erwachsene, die sich weder in Ausbildung oder einer Schulungsmaßnahme noch in Anstellung befinden.

Werden Sie Teil des NEETs-Netzwerks im Steirischen Zentralraum

Über Ihre Anmeldung können wir Sie über aktuelle Informationen und bevorstehende Veranstaltungen im Rahmen des NEETs Netzwerks auf dem Laufenden halten!

Worum geht’s?

NEET steht für „Not in Education, Employment oder Training“, konkret handelt es sich bei der Zielgruppe NEETs somit um Jugendliche und junge Erwachsene, die sich weder in Ausbildung oder einer Schulungsmaßnahme noch in Anstellung befinden.

Bereits im Jahr 2015 wurde das Thema NEET von der Steiermärkischen Landesregierung aufgegriffen. Zudem wurde im Austausch mit regionalen Stakeholdern für das Regionale Jugendmanagement (RJM) und die Regionale Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung (RBBOK) der Bedarf ersichtlich, dieses Thema im Steirischen Zentralraum zu behandeln.

Aus diesem Grund wird auf Initiative der RBBOK und des RJM seit dem Jahr 2016 zweimal jährlich ein NEETs-Erfahrungsaustausch im Steirischen Zentralraum organisiert und umgesetzt. Darüber hinaus fand in den Jahren 2018 und 2020 unter großem Anklang eine eigene Fachtagung zum Thema NEETs statt.

I

Inklusiver Zugang zu Bildung und Beruf

Ziel des NEETs-Netzwerkes ist es, regionale Problemlagen zu identifizieren und gemeinsam im Austausch mit regionalen Stakeholdern, die in ihrer täglichen Arbeit in Verbindung mit NEETs stehen, Lösungsansätze zu entwickeln, die bestmöglich auf die Bedarfe der Zielgruppe im Steirischen Zentralraum zugeschnitten sind. Durch den regelmäßigen Erfahrungsaustausch sollen bestehende Lücken im System gemeinsam geschlossen und Synergien geschaffen werden.

Aktivitäten & Ziele des NEETs-Netzwerkes sind:

• Regionale Stakeholder, die in ihrer täglichen Arbeit in Verbindung mit NEETs stehen, zu informieren und zu vernetzen

• Regionale Problemlagen zu identifizieren

• Regionale Bedarfe & Lösungsansätze zu diskutieren

• Erfahrungen auszutauschen

• Lücken gemeinsam zu schließen

• Synergien zu schaffen

NEETs-Fachtagung

Key Notes von renommierten Vortragenden und Workshops rund um zielgruppenspezifische Themen – das ist das Konzept der NEETs-Fachtagung. Im Jahr 2020 wurde diese online abgehalten und bot den Teilnehmer_innen ein umfangreiches Programm.

Hier geht's zum Video

NEET-Fachtagung 2018

mehr erffahren

NEET-Fachtagung 2020

mehr erffahren

NEETs-Erfahrungsaustausch

Der NEETs-Erfahrungsaustausch bringt zwei Mal jährlich regionale Akteur_innen zusammen, die in ihrer täglichen Arbeit direkt oder indirekt mit NEETs in Verbindung stehen. Ziel ist es, das bestehende Angebot bestmöglich abgestimmt auszubauen sowie neue Formate zu entwickeln, die bestmöglich bei der Bildungs- und Berufswahl unterstützen sollen.

NEETs meet EU

Infos zu EU-Jugendförderprogrammen für Projekte im Bereich "NEETs"

Anmeldung
NEETs-Netzwerk

Unterstützt aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes.