"Generation Coin" in den Leader Regionen Voitsberg sowie Hügelland und Schöcklland

Das Projekt "Generation Coin" bietet Jugendlichen im Alter von 13-19 Jahren die Möglichkeit sich sozial zu engagieren. Jugendeinrichtungen bekommen beispielsweise die Gelegenheit mit Menschen in Senioreneinrichtungen in Kontakt zu kommen, die Freizeit zu gestalten und Zeit miteinander zu verbringen. Im Gegenzug erhalten sie für ihr Engagement Bonuspunkte - Generation Coins - die sie als Zahlungsmittel bei diversen Freizeiteinrichtungen wie z.B. Kino, Kurse, Freibäder usw. eingesetzt werden können.

"Generation Coin" soll jungen Menschen und SeniorInnen die Gelegenheit bieten, ihre unterschiedlichen Welten, Bedürfnisse und Erfahrungen auszutauschen. Das bedeutet auch den Alltag der älteren Menschen in unserer Gesellschaft mit jugendlichem Elan zu erfüllen. Damit bietet man in den LEADER-Regionen einen Anreiz zum generationenübergreifenden Engagement, verknüpft mit Angeboten auf dem Freizeitsektor. Junge Menschen haben viele Fähigkeiten und Talende und bekommen so die Plattform um sich einzubringen. Neben den Diensten für die Gemeinschaft sind bei den Jugendlichen die positiven Effekte von Sinnstiftung, Stärkung von Eigenkompetenz und Selbstbewusstsein herauszustellen.