NEETs-Netzwerk Steirischer Zentralraum 

Ausgangslage 

NEET steht für „Not in Education, Employment oder Training“, konkret handelt es sich bei der Zielgruppe NEETs somit um Jugendliche und junge Erwachsene, die sich weder in Ausbildung oder einer Schulungsmaßnahme, noch in Anstellung befinden. 

Bereits im Jahr 2015 wurde das Thema NEET von der steirischen Landesregierung aufgegriffen. Zudem wurde im Austausch mit regionalen Stakeholdern für das Regionale Jugendmanagement (RJM) und die Regionale Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung (RBBOK) der Bedarf ersichtlich dieses Thema im steirischen Zentralraum zu behandeln. 

Aus diesem Grund wird auf Initiative der RBBOK und des RJM seit dem Jahr 2016, zweimal jährlich, ein NEETs-Erfahrungsaustausch im Steirischen Zentralraum organisiert und Umgesetzt. 

Ziel des NEETs-Netzwerks ist es:

Regionale Stakeholder, die in ihrer täglichen Arbeit in Verbindung mit NEETs stehen,
        zu informieren und zu vernetzen 

Regionale Problemlagen zu identifizieren

Regionale Bedarfe & Lösungsansätze zu diskutieren

Erfahrungen auszutauschen

Lücken gemeinsam zu schließen

Synergien zu schaffen

 

Kontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailKerstin Hausegger-Nestelberger & Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMatthias Urlesberger

 

**************************************************************************

Save the Date: NEETs-Tagung 2018

Wann: 05. Dezember 2018 – Ganztägig  

Wo: Steiermarkhof - Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

 

Das TAGUNGSPROGRAMM ist Leitet Herunterladen der Datei einHIER zu finden. 

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Zusammenfassung der bisherigen Erfahrungsaustausche finden Sie nachfolgend: 

Öffnet externen Link in neuem Fenster 1. NEETs-Erfahrungsaustausch

---------------------------------------------------------------------------------------------------------