Einladung zur Ausstellungseröffnung!

Der Verein BauKultur Steiermark lädt zur Austellungseröffnung GerambRose 2018 mit den Schwerpunkten öffentliche Räume, gemeinschaftliche Räume, private Räume sowie der Kategorie GerambRose – Klassiker!

Der Verein BauKultur Steiermark vergibt alle zwei Jahre die GerambRose an beispielhafte Projekte für die gemeinsame Leistung von PlanerInnen, Bauherrschaft und Ausführenden. Die GerambRose 2018 widmete sich den drei Themenschwerpunkten „Öffentliche Räume“, „Gemeinschaftliche Räume“ und „Private Räume“ sowie der Sonderkategorie „GerambRose – Klassiker“.

Neben der Würdigung besonderer Bauleistungen sind die Förderung qualitätsvoller Baukultur so wie die Vernetzung von an Baukultur interessierten Personen und Institutionen zentrale Ziele des Vereins. Durch die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit soll ein breiteres Bewusstsein für baukulturelle Qualität gefördert werden.

Daher geht 2019 wieder eine Wanderausstellung mit den Preisträgern und den weiteren besichtigten Projekten der GerambRose 2018 auf Reise durch die Steiermark. In Zusammenarbeit mit den sieben Baubezirksleitungen und der Stadt Graz so wie in Kooperation mit Bildungseinrichtungen wird die Ausstellung in den steirischen Regionen sowie in der Landeshauptstadt gezeigt.

 

WANN: am Donnerstag, 9 . Mai 2019, 18 Uhr
WO: im Gemeindesaal Veranstaltungszentrum Fernitz-Mellach, Schulgasse 7, 8072 Fernitz

 

Hier geht´s zum Programm und zur Einladung zum Download...

Ausstellungsdauer: 9. Mai – 24. Mai 2019
Ausstellungsort: Kirchplatz Fernitz