NEETs meets Wirtschaft 2.0

Regionale ExpertInnen im Austausch über eine besonders wichtige Zielgruppe

ExpertInnen aus Wirtschaft, Jugendarbeit und Bildung folgten vergangenen Dienstag unserer gemeinsamen Einladung mit der WKO Regionalstelle Graz-Umgebung für den gesamten Steirischen Zentralraum, um sich im Rahmen des zweiten Netzwerktreffens zum Thema "NEETs meets Wirtschaft" auszutauschen.

NEET steht für "Not in Education, Employment or Training" konkret handelt es sich bei der Zielgruppe NEETs somit um Jugendliche und junge Erwachsene, die sich weder in Ausbildung oder einer Schulungsmaßnahme, noch in Anstellung befinden. Durch das Netzwerk sollen alle Interessensgruppen, die in ihrer täglichen Arbeit in Verbindung mit NEETs stehen, informiert und vernetzt werden.

Aufbauend auf unserem ersten Vernetzungstreffen im März wurde auch diesmal im gemeinsamen Austausch an neuen Lösungsansätzen gearbeitet, wie Anknüpfungspunkte zwischen Jugendlichen und Unternehmen gestaltet werden können. So wurden im Rahmen einer regen Diskussion beispielsweise innovative Ideen entwickelt, wie Jugendliche praxisnahe Einblicke in Lehrbetriebe erhalten können und das bestehende Angebot bestmöglich an UnternehmerInnen und LehrlingsausbildnerInnen kommuniziert werden könnte.

Durch die zahlreiche Teilnahme bot das Arbeitstreffen die ideale Plattform, um den aktuellen regionalen Bedarf zu erheben und weitere gemeinsame Schritte zu planen.

Nähere Informationen über das NEETs-Netzwerk finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen FensterHIER!