NEETs-Fachtagung im Steirischen Zentralraum 2018

Am 05. Dezember 2018 wurde die erste Fachtagung zum Thema NEETs im Steirischen Zentralraum abgehalten.

Aufbauend auf den Ergebnissen von insgesamt fünf Erfahrungsaustauschen zum Thema NEETs („Not in Education, Employment oder Training",) wurde diese erstmals in Zusammenarbeit des Regionalen Jugendmanagements und der  Regionalen Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung für den Steirischen Zentralraum, organisiert und umgesetzt. Die Tagung richtete sich an all jene Personen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten, die sich weder in Ausbildung, einer Schulungsmaßnahme noch in Anstellung befinden. Ziel der Fachtagung war es, diese zu vernetzen, Fachwissen und Best-Practice Beispiele bereit zu stellen sowie Erfahrungen zu diskutieren und gemeinsam mögliche Lücken zu schließen. 

 

Die NEETs-Fachtagung 2018 wird vom Regionalmanagement Steirischer Zentralraum als Projektträger umgesetzt und durch Regionsmitteln des Steirischen Zentralraums gefördert. Diese wurden im Arbeitsprogramm 2018 beschlossen und im Rahmen des steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes über das Regionalressort des Landes Steiermark als landesverantwortliche Stelle abgewickelt.