“Mix and Move“ - mit GUSTmobil kostenlos zum öffentlichen Verkehr

Im Rahmen der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche, von 16. bis 22. September, schaffen die 29 GUSTmobil Gemeinden gemeinsam einen Anreiz das System in dieser Woche ausgiebig zu testen.

"Mix and Move", ist das Motto der diesjährigen europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September mit Fokus auf Multimodalität. In diesem Zeitraum bieten die 29 GUSTmobil-Gemeinden eine gemeinsame Aktion an, um der Bevölkerung alternative Mobilitätsformen abseits vom eigenen Auto näherzubringen: Von 16. bis 22. September sind Fahrten mit dem GUSTmobil zu und von allen ÖV – Knotenpunkten kostenlos. Pro Gemeinde gibt es davon zwei bis drei. Eine Übersicht der ÖV – Knotenpunkte ist unter www.ISTmobil.at abrufbar.

Doch nicht nur bestehende GUSTmobil Kundinnen- & Kunden sollen von der Aktion profitieren, sondern auch interessierte Neulinge: Die ersten 100 Personen, die sich in jener Woche eine mobilCard ausstellen lassen erhalten ein Startguthaben in Höhe von € 10,- und fahren somit die ersten Testfahrten gratis!

Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer unterstützt diese Aktion aus Mitteln des Regionalressorts des Landes Steiermark.

Ich will die bestmögliche Lebensqualität für die Steirerinnen und Steirer sicherstellen. Innovative Mobilitätslösungen in allen steirischen Regionen sind dafür Voraussetzung“, so Schickhofer.

Mit dieser Aktion wollen die Gemeinden einen Anreiz zum Ausprobieren des Systems schaffen – sei es für die Fahrt zum Fußballtraining, Arzt, Supermarkt und Musikschule oder als Anschlussmöglichkeit zum öffentlichen Regionalverkehr!

Informationen zur mobilCard & Fahrtenbuchungen sind unter 0123 500 44 11 oder via Internet unter www.ISTmobil.at. Fahrten können auch mittels der kostenlos erhältlichen ISTmobil-App gebucht werden.