Gemeinsam durch den Steirischen Zentralraum!

Beim Projekt "Wir sind Region" entdecken Kinder spielerisch den Steirischen Zentralraum und lernen sowohl die Unterschiede als auch die Gemeinsamkeiten von Stadt und Land kennen.


Ein Ausflug zur Lurgrotte Peggau, eine Schnitzeljagd durch Graz oder ein Besuch im Freilichtmuseum Stübing – beim Projekt "Wir sind Region" entdecken Kinder spielerisch den Steirischen Zentralraum und lernen sowohl die Unterschiede als auch die Gemeinsamkeiten von Stadt und Land kennen.


Bei dem Netzwerkprojekt der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus, das in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Jugendmanagement, der Abteilung für Bildung, Familie & Integration in Graz und den Gemeinden organisiert und umgesetzt wurde, bilden jeweils eine Grazer Volksschule und eine Volksschule aus Graz-Umgebung oder Voitsberg ein "Schulpaar", um gemeinsam verschiedenen Aktivitäten nachzugehen.
Die erste Projektphase neigt sich bereits dem Ende zu.


Wir freuen uns, dass insgesamt 16 Schulen des Steirischen Zentralraums (8 aus Graz und jeweils 4 aus Graz-Umgebung und Voitsberg) sich seit dem Schuljahr 2018/2019 an dem Projekt beteiligen.

 

>>> Anmeldungen für das nächste Schuljahr werden bereits entgegengenommen!

 

Kofinanziert wird das Projekt durch das Regionalbudget im Rahmen des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetztes 2018.

Fotos ARGE JUGEND: Die Kinder Projektpartnerschaft (VS Bärnbach und VS Afritsch) nach der Erkundungstour durch die Lurgrotte Peggau. Im Sensenwerk in Deutschfeistritz durften die Kinder der VS Algersdorf und VS Söding das Schmieden selbst ausprobieren.