Fördercall: Europa und Steirische Außenbeziehungen 2020

Insbesondere betrifft dieser Fördercall die Zielgruppe Jugend sowie das Thema Europakommunikation in Regionen und Gemeinden in der Steiermark

Durch diese Förderung werden auf der Grundlage der vom Landtag Steiermark am 20.09.2016 beschlossenen Europa- und Außenbeziehungsstrategie  „Europavision 2025 - ‚Standpunkte vertreten, Standort stärken‘ - die neue Europastrategie für eine starke Steiermark" Projekte unterstützt, die das Ziel haben, zu den europäischen und internationalen Aktivitäten des Landes beizutragen und diese gleichzeitig in der Steiermark in der Öffentlichkeit möglichst deutlich sichtbar zu machen. 

Im Fokus steht dabei das Thema "25 Jahre Mitgliedschaft Österreichs in der
Europäischen Union". Die Projekte sollen sich an die Zielgruppen Jugend und das Thema "Europakommunikation in Regionen und Gemeinden in der Steiermark" wenden.

Die Höhe der Förderung beträgt bis zu 4.000 Euro pro Projekt, bzw. Antragsteller.

Einreichungen sind noch bis zum 19. Jänner 2020 per Online-Formular möglich!

Alle nötigen Informationen finden Sie HIER!