Fachkräfte-Initiative Take Tech 2020 startet

Take Tech ist eine steiermarkweite Berufserlebnisinitiative, bei der SchülerInnen steirische Spitzenbetriebe sowie vielfältige Berufsbilder und Karrieremöglichkeiten kennenlernen. An dieser beliebten Initiative der Steirischen Wirtschaftsförderung (SFG), die bereits zum vierten Mal stattfindet, nehmen jährlich 3.000 SchülerInnen aus 75 Schulen teil.

Technische und naturwissenschaftliche Berufe erlebnisorientiert erkunden

Um sich für einen Beruf entscheiden zu können, benötigen Jugendliche Informationen und einen persönlichen Zugang zur Arbeitswelt. Daher finden von 9. bis 20. November 2020 Aktionswochen statt, in denen SchülerInnen in Gruppen Betriebe persönlich besuchen. SchülerInnen lernen dabei spannende Berufe kennen und die Betriebe können potenzielle Nachwuchstalente als Fachkräfte für ihr Unternehmen begeistern und Bewusstsein für das Karrierepotenzial in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen schaffen. Das Regionalmanagement koordiniert die Initiative für den Steirischen Zentralraum.

Take Tech 2020 umfasst die drei Schwerpunktbereiche Lehre (NMS, PTS, AHS Unterstufe, Fachschulen), Information/Karrieremöglichkeiten/Forschung (AHS Oberstufe, HAK, HLW) und Praxis (HTL).

 

Anmeldung für Unternehmen noch bis 31. August möglich

Die Take-Tech-Plattform https://taketech.sfg.at/ vernetzt Unternehmen und Schulen für die Aktionswochen und unterstützt auch die Vermittlung von Praktika, Diplomarbeiten und Kooperationen. Unternehmen können sich noch bis 31. August 2020 für die Teilnahme an den Aktionswochen anmelden und einen Schultyp sowie eine gewünschte Gruppengröße auswählen. Das Matching Team unterstützt Betriebe dabei, die passenden Schulen zu finden. Im Basisworkshop für Unternehmen können Betriebe darüber hinaus Methoden für die kreative Gestaltung von Betriebserkundungen kennenlernen und eine erlebnisorientierte Betriebsführung vorbereiten.

 

Umfassende Unterstützung bei der Vorbereitung

Um bei den Betriebserkundungen von 9. bis 20. November optimale Ergebnisse zu erzielen, erhalten Betriebe und Schulen Unterstützung bei der zielgruppengerechten und erlebnisreichen Vorbereitung. So stehen auf dem Take Tech Portal umfassende Vorbereitungsunterlagen zum Download zur Verfügung. Ansprechpersonen unterstützen persönlich bei technischen Fragen sowie in der Organisation und im Matching Schule-Betrieb. Bei technischen Fragen zur Plattform wenden Sie sich bitte an Celina Kneiss (celina.kneiss@sfg.at T: 0316 7093-379 M: 0664 8079-3379). Bei organisatorischen Fragen zum Matching an Mag. Christine Bärnthaler (christine.baernthaler@ainet.at, T: 0664 520 80 48), die die Koordination für das Regionalmanagement Steirischer Zentralraum macht.

Die Teilnahme an der SFG-Initiative Take Tech ist kostenlos. Die Aktionswochen Take Tech werden von der Bildungsdirektion als schulbezogene Veranstaltung genehmigt. Die Durchführung der Take-Tech-Aktionswochen erfolgt mit Rücksicht auf den aktuellen Stand der COVID-19 Beschränkungen.

 

Regionale Angebote für Bildungs- und Berufsorientierung

Nähere Infos zu sonstigen Angeboten und Veranstaltungen zum Thema Bildungs- und Berufsorientierung im Steirischen Zentralraum – darunter auch Informationen rund um die regionalen Berufsinfomessen sowie eine aktuelle Übersicht aller regionalen Beratungsangebote rund um Bildung und Beruf – finden Sie HIER!