Ein Rastplatz direkt an der Gemeindegrenze!

Im Rahmen des stadtregionalen Kooperationsprojektes „NaMUR“ schaffen die Gemeinden Gössendorf und Fernitz-Mellach gemeinsam eine Erholungsoase an der Mur.

Durch das Projekt NaMUR-Besucherlenkung Naherholungsregion Murauen wurden Bedarfe im Gemeindegebiet Fernitz-Mellach, Gössendorf und an den Auwiesen mit der Stadt Graz für eine sanfte Besucherlenkung in den Murauen eruiert. Daraus entstanden Leitlinien und ein Maßnahmenkatalog, welcher nun nach und nach umgesetzt wird.

So wird nun gemeindeübergreifend ein Rastplatz direkt an der Gemeindegrenze geschaffen, der für Radfahrer, Spaziergänger und allen Nutzern der Murauen als Erholungsoase dienen wird. An der Planung und Umsetzung sind ausschließlich Betriebe aus den beiden Nachbarorten beteiligt.

Ermöglicht wird die Umsetzung des Projektes durch Regionsmitteln für interkommunale Projekte, im Rahmen des neuen Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht´s zum Artikel der WOCHE GRAZ-UMGEBUNG.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNähere Infos zum Projekt NaMUR finden Sie hier...