Dialog Beschäftigung: Arbeitsmarktperspektiven in Zeiten von Covid-19

Auf Einladung vom Referat für Arbeit und Beschäftigung der Stadt Graz fand am 14. Juli 2020 der Arbeitskreis „Dialog Beschäftigung“ statt, zu dem auch das Regionalmanagement Steirischer Zentralraum geladen war. Zentrales Thema waren die Auswirkungen der Coronakrise auf den Grazer Arbeitsmarkt und das Setzen künftiger beschäftigungspolitischer Schwerpunkte.

Im regen Austausch der teilnehmenden Expert*innen von AMS, Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung, Sozialministeriumservice, der Caritas u.v.m. wurden dabei vor allem die Bereiche Jugendbeschäftigung und Lehrlingsausbildung und die Förderung eines inklusiven Angebots an verschiedenen Initiativen und Maßnahmen, das etwa auch auf die Bedarfslage von Menschen mit Behinderungen sowie die Generation der über 50-jährigen Arbeitslosen eingeht, hervorgehoben.

Das Regionalmanagement des Steirischen Zentralraums wurde von unserer Regionalen Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung, Kerstin Hausegger-Nestelberger, vertreten. Präsentiert wurde dabei unser Schwerpunktbereich "Gesellschaftliche Teilhabe und lebenslanges Lernen", welcher als einer von vier Leitthemen in der neuen Regionalen Entwicklungsstrategie 2020+ definiert wurde, sowie geplante Veranstaltungen wie die diesjährige NEETs-Fachtagung.

Auch unsere Aktivitäten rund um die steiermarkweite Aktionswoche für Bildungs- und Berufsorientierung, welche dieses Jahr zwischen 23. und 27. November 2020 ihr Debüt feiert, sowie die Planung der regionalen Berufsinfomessen wurden vorgestellt.

Bereits im Herbst 2020 soll der Arbeitskreis erneut zusammenfinden, um einen kontinuierlichen Austausch zu gewährleisten und Strategien und Initiativen für den Arbeitsmarkt im Raum Graz abgestimmt zu planen und in Umsetzung zu bringen.

Nähere Informationen zu den Initiativen der Regionalen Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung finden Sie hier!

Zur Anmeldung für die zweite NEETs-Fachtagung im Steirischen Zentralraum geht's hier!