Bei GUSTmobil tut sich was

Am 15. März kamen VertreterInnen der 29 GUSTmobil-Gemeinden auf unsere Einladung zum halbjährlichen Abstimmungstreffen.

GUSTmobil hat am 01.07.2017 seinen Betrieb aufgenommen und befindet sich nun seit 1,5 Jahren im Probebetrieb. Ziel der Veranstaltung war es, den 1,5-jährigen Betrieb zu evaluieren und mögliche Adaptionen und Optimierungen den 29 teilnehmenden GUSTmobil Gemeinden vorzustellen.

Nach der Präsentation aktueller Betriebsstatistiken der ersten 1,5 Jahre zu Fahrten- und Fahrgastzahlen, Kilometerleistungen, Besetzungsgrad und Evaluierung des ÖV-Umstieges wurde  ein Ausblick auf die nächsten 1,5 Jahre sowie darüber hinaus gegeben und die weitere Vorgehensweise sowie der Optimierungsbedarf im GUSTmobil System erläutert.

In den kommenden Monaten soll unter anderem eine Marketingoffensive in Form von neuen GUSTmobil-Foldern und speziell auf die 3 Regionen GU-Nord, Ost und Süd angepasste Infoblätter stattfinden. Diese werden Anfang April 2019 an die Haushalte der 29 GUSTmobil Gemeinden verschickt und werden zusätzlich auf den Gemeindeämtern aufgelegt.

Des Weiteren wird die ISTmobil-App zur Fahrtenbuchung neu programmiert und ab Juni 2019 veröffentlicht. Auch Gutscheincodes als Anreiz zum „Ausprobieren“ von GUSTmobil sind in den kommenden Monaten geplant.

Weitere Infos zum System findet ihr hier: istmobil.at/istmobil-regionen/gustmobil/